Allgemeine Geschäftsbedingungen für Simba’s Valentinstag Gewinnspiel

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen stimmst Du den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu (“Allgemeine Geschäftsbedingungen”). Werbematerialien mit Bezug auf die Gewinnspiele, einschließlich aller Informationen zur Teilnahmen an den Gewinnspielen, sind Teil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle von Widersprüchen von Geschäftsbedingungen, die in Werbematerialien erwähnt werden, habe diese allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang.

  1. Der Organisator der Gewinnspiele ist Simba Sleep Limited of Mezzanine Floor, Southside Building, 105 Victoria Street, London, United Kingdom, SW1E 6QT ("Simba").

  2. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt und offiziell in Deutschland gemeldet sein. Angestellte oder Vertreter von Simba oder Tochtergesellschaften bzw. angegliederte Unternehmen, Familien- oder Haushaltsmitglieder oder jedwede Person, die an der Organisation der Gewinnspiele beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Simba bewahrt sich das Recht Teilnehmer zum Beweis ihrer Teilnahmezulassung aufzufordern. Falls der Gewinner nicht den Teilnahmenanforderungen entspricht, behält Simba das Recht, den Preis einem anderen Teilnehmer zu übergeben oder die Rückgabe eines bereits vergebenen Preises zu verlangen.

  3. Es wird insgesamt ein Gewinnspiel geben, welches auf Simba’s Facebook Seite (@simbamatratze) beworben werden. Das Gewinnspiel fängt am 01.02.2019 an und endet am 15.02.2019. Insgesamt gibt es einen Gewinner/in die über Facebook am 16.02.2019 bekannt gegeben wird.

  4. Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos; keine Zahlung ist notwendig. Du musst ein Google Dokument ausfüllen, um teilzunehmen. Vor allem Skripte, Makros oder automatisierte Systeme, um an den Gewinnspielen teilzunehmen sind verboten. Wurden solche für die Teilnahme verwendet (oder erscheinen als ob sie verwendet wurden), ist die Teilnahme somit ungültig. Jedwede, unerkenttliche, unvollständige oder betrügerische Teilnahmen werden abgelehnt. Teilnehmer können nur einen Preis pro Person gewinnen, unabhängig von der Anzahl der Teilnahmen.

  5. Es wird ein Gewinner geben. Der respektive Preise ist 1 Simba Hybrid® Matratze. Die Gewinner sind für alle weiteren Kosten, die über die allgemeinen Geschäftsbedingungen hinaus gehen verantwortlich. Die Gewinner sind weiterhin persönlich verantwortlich für die Entrichtung von Mehrwertsteuer, nationalen Steuer- oder Zollforderungen, die im Rahmen der Annahme oder der Verwendung des Gewinnes auftreten können. Die aufgeführten Preise sind nicht umtauschbar oder übertragbar. Weder Bargeld noch sonstige andere Alternativen sind möglich für die Ausschüttung der Preise. Mit der Teilnahme an den Gewinnspielen stimmen Teilnehmer dem Umstand zu, dass Preise im “Ist-Zustand” übergeben werden und Simba, Tochterfirmen oder angegliederte Unternehmen keinerlei Garantie im Zusammenhang mit den Preisen gewähren.

  6. Die Gewinner der einzelnen Gewinnspiele sind die ersten Namen, die zufällig von allen gültigen Teilnehmern gezogen werden.

  7. Der Gewinner/in wird am 16.02.2019 auf Facebook bekanntgegeben und werden darüber hinaus per Direktnachricht benachrichtigt. Gegebenenfalls werden die Gewinner aufgefordert gültige Identifikationsdokumente vor der Übergabe des Preises einzureichen. Die Preise werden zur gewählten Adresse des Gewinners geliefert. Falls die Gewinner, aus welchem Grund auch immer, sich nicht innerhalb von 7 Tagen nach ihrer Gewinnbenachrichtigung melden, behält sich Simba das Recht vor eine neue Ziehung durchzuführen, die einen anderen Gewinner bestimmt.
Die Bereitstellung der Gewinne bedeutet in keiner Weise die Unterstützung durch Instagram oder andere Drittparteien im Zusammenhang mit den Gewinnspielen.
  1. Für den Fall, dass aus Gründen, die nicht in Simbas oder der Kontrolle des Gewinners liegen, die Übergabe des Gewinns, wie in den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben, nicht möglich ist, behält sich Simba das Recht vor einen ähnlichen Gewinn mit ähnlichem Wert oder nach eigenem Ermessen den Gegenwert des Gewinns in Bargeld zu überreichen. Im Falle von Fehlern in der Ziehung, die mehr Gewinner als Preise bestimmen, behält sich Simba das Recht vor die verfügbaren Preise durch weitere Ziehungen oder das Aufteilen der Preise bzw. Gegenwerte unter den Gewinnern zu regulieren.

  2. Mit der Teilnahme an den Gewinnspielen, stimmen Teilnehmer zu ihre Namen in weiterführenden Werbematerialien mit Bezug zu den Gewinnspielen, ohne weitere Nachfrage, Zahlung oder Kompensation, zu veröffentlichen. Das schließt die Veröffentlichung des Namens als Gewinner auf der Webseite mit ein. Details in Bezug auf den Gewinner werden anderen Teilnehmern und der Öffentlichkeit auf Nachfrage durch die Zusendung eines frankierten und adressierten Rückumschlages an: Simba Sleep Limited, Mezzanine Southside Building, 105 Victoria Street, London, United Kingdom, SW1E 6QT ermöglicht.

  3. Obwohl die Gewinnspiele möglicherweise auf Facebook und Instagram beworben werden, sind diese in keinster Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, empfohlen, verwaltet oder mit diesen verbunden. Weiterhin stimmst Du zu, dass Facebook, Instagram und Twitter in keiner Art und Weise verantwortlich zu machen sind. Du übermittelst Deine Informationen an Simba und nicht an Facebook oder Instagram. Die von Dir übermittelten Informationen werden nur für die in Klausel 13 erwähnten Zwecke verwendet.

  4. Simba sammelt und verwaltet die persönlichen Informationen der Teilnehmer im notwendigen Rahmen, um in der Lage zu sein die Gewinnspiele durchzuführen und die Gewinne ausliefern zu können. Wenn die Teilnehmer nicht die notwendigen Informationen bereitstellen, im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel, dann kann die Teilnahme verweigert werden. Die Namen und persönlichen Informationen der Teilnehmer werden von Simba gesammelt und gespeichert. Darüber hinaus stellt Simba sicher, dass sie den Richtlinien zur Sicherung der Privatsphäre entsprechen (siehe https://simbamatratze.de/pages/datenschutzerklarung ).

  5. Simba behält sich das Recht vor die Gewinnspiele zu verändern, zu unterbrechen oder vollkommen zu beenden, in Teilen sowie umfassend, falls es glaubt, dass die Gewinnspiele nicht wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, durchgeführt werden können oder durch Computer Viren, Computer Bugs, unautorisierte menschliche Eingriffe oder Gründe, die über Simbas menschenmögliche Kontrolle hinausgehen und die Verwaltung, Sicherheit Unparteilichkeit oder normalen Ablauf der Gewinnspiele negativ beeinflussen könnten, betroffen sind. Weder Simba noch seine, Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen sind verantwortlich für jedwede Bedingungen, Umstände, Verluste, Fehler oder Verspätungen, die durch Vorkommnisse außerhalb ihrer Kontrolle, wie z.b. (aber nicht ausschließlich) Handlungen und Fehler von Lieferanten, die von Simba für die Bereitstellung der Preise ausgewählt wurden und möglicherweise zu Unterbrechungen oder Fehlern bei den Gewinnspielen oder den Verlust  oder Schädigung der Gewinne während der Lieferung zum Gewinner bedingen, herbeigeführt werden.

  6. Außer wenn fahrlässig handelnd, ist Simba nicht für die Beschädigung, Verlust oder Verletzungen von Teilnehmern der Gewinnspiele durch die Annahme oder Nutzung ihres Gewinnes oder technische, Hardware oder Software Fehler, abgebrochene, fehlerhafte oder nicht verbundene Netzwerkverbindungen oder Schwierigkeiten jeglicher Art, die die Möglichkeit zur Teilnahme an den Gewinnspielen beeinträchtigen oder verhindern, verantwortlich. Simba ist nicht verantwortlich für verlorene, beschädigte, verunstaltete, unvollständige oder unleserliche Teilnahmen. Der Beweis der Postens nicht gleichbedeutend mit dem Beweise der Teilnahme und den Gewinnspielen von Simba. Keiner der aufgeführten Punkte dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen, limitiert Simbas Haftung für den Todesfall oder die Verletzung einer Person bedingt durch Fahrlässigkeit in jedem Sachbestand, in dem die Haftbarkeit nicht von rechtswegen eingeschränkt ist.

  7. Jeder Teilnehmer, der in einer Weise versucht am Gewinnspiel teilzunehmen, die Simba nach angebrachter Prüfung, als widersprüchlich zu den bestehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen betrachtet oder grundsätzlich ungerecht den anderen Teilnehmern (einschließlich und ohne Einschränkung des Eingriffs in die operativen Abläufe der Gewinnspiele, Betrügen, Hacken, Täuschung oder andere ungerechte Handlungen, wie die Absicht des Verärgerns, Belästigens, Bedrohens oder Schikanierens anderer Teilnehmer oder Simba und seine Vertreter und Repräsentanten) gegenüber handelt, kann nach Simbas Ermessen von den Gewinnspielen ausgeschlossen werden. Weiterhin gilt, falls solche Aktivitäten, die Gewinnspiele maßgeblich beeinflusst haben, kann Simba nach eigenem Ermessen weitere Phasen der Gewinnspiele einführen, falls es diese für notwendig hält, um die Probleme solcher Aktivitäten zu beheben.

  8. Alle Entscheidungen Simbas in Bezug auf die Gewinnspiele sind bindend gültig und es wird kein Austausch mit Teilnehmern über die Bedingungen eingegangen.

  9. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen auf deutschem Recht. Die Gerichte Deutschlands haben die exklusive juristische Entscheidungskraft jegliche Dispute oder Ansprüche in Bezug auf die Gewinnspiele oder die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verhandeln.

  10. Simba erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer in dem zur Durchführung der Verlosung erforderlichen Umfang, einschließlich des Preises, der dem Gewinner zur Verfügung gestellt wird. Wenn die Teilnehmer bei der Teilnahme an den Gewinnspielen keine Pflichtangaben machen, dürfen sie nicht an den Gewinnspielen teilnehmen. Die Namen der Teilnehmer und andere persönliche Details ihrer Teilnahme an der Verlosung werden von Simba gesammelt und gespeichert und gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert (siehe https://simbamatratze.de/pages/datenschutzerklarung).
Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung zu dieser Verlosung stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) zu und bestätigen Ihre Anmeldung für den Simba-Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns eine Anfrage an hallo@simbamatratze.de senden. Der Veranstalter verwendet die persönlichen Daten der Bewerber nur im Hinblick auf den reibungslosen Ablauf der Verlosung und die Registrierung unserer Newsletter. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (sowie alle anderen damit zusammenhängenden Anträge und nicht vertraglichen Anforderungen) unterliegen den in den deutschen geltenden Gesetzen.

Zahlung u. a. mit Karte und PayPal sowie mit 0-%-Finanzierung